Reithallen

Vielfältiges Trainingsangebot

Das Reitsportzentrum verfügt über zwei Reithallen.
Halle 1 mit den Netto-Reitmaßen 25 x 60 m,
Halle 2 mit den Netto-Reitmaßen
25 x 40 m.

Beide Hallen sind optimal lichtdurchflutet und mit hochwertigem Fairground-Boden ausgestattet. Die Dächer beider Hallen sind komplett gegen Kälte und Hitze isoliert. Schon allein deshalb ist hier ein optimales Training gewährleistet. Aber auch Turniere, Springreiten auf lokaler Ebene, Lehrgänge für Vereine oder Verbände und ähnlich sind hier möglich bzw. durchgeführt worden. Die Hallen sind u.a. behindertengerecht ausgestattet. Für den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen finden sich Ruhezonen und ein eigener Service-Bereich, um es dem Sportler so angenehm wie möglich zu machen. Für Events aller Art stehen integrierte Wohn-Schlafräume mit eigenem Sanitärbereich zur Verfügung. So kann der/die Reiter(in) quasi beim Pferd nächtigen.

Die größere der beiden Hallen verfügt außerdem über ein geräumiges Casino mit zwei Küchen und Loungebereich, separatem Mitarbeiteraufenthaltsraum sowie Umkleide-/Duschbereich. Der obere Bereich wird von einer Galerie gesäumt, von der die komplette Halle optimal einsehbar ist. Inmitten der Galerie befindet sich ein abgeteilter Wertungsrichterplatz. Die kleinere Halle beinhaltet eine kleine dreistufige bestuhlte Besuchertribüne.

Beide Reithallen aus der Vogelperspektive
Links Halle 1 mit den Netto-Reitmaßen 25x60m, rechts Halle 2 mit den Netto-
Reitmaßen 25x40m

Blick in Richtung Casino
Innenraum Halle 1 mit Blick in Richtung Casino


Wertungsrichterplätze
Blick vom Wertungsrichtertisch in die Halle


Galerie
Galerie für Besucher und Zuschauer, links das Casino


Ruhezone
Ruhezone


Servicebereich
Servicebereich


Wohn- und Schlafbereich
Einer von drei Wohn-Schlafbereichen mit eigenem Sanitärraum für Mitarbeiter

Verkaufspferde

Der Standort

Zufallsbilder

springplatz.jpg